Mittwoch, 24. September 2008

Roller nicht fertig, aber läuft wieder


Mein Baotian Roller (bissl versifft...)


Offener Variokasten

Sooo, gestern hatte ich keine Lust mehr zu schreiben, da ich doch etwas schlecht gelaunt war.
Auf dem ersten Foto sieht man meinen Roller - bissl runtergekommen weil er jetzt schon seit ein paar Monaten da rum steht. Eigentlich wollte ich den schon längst bei eBay verkauft haben, jedoch bin ich froh daß ich den jetzt doch noch hab ^^

Das Problem bei dem Roller ist, daß er bauartbedingt fast keine Beschleunigung hat und daß er mit dem E-Starter gar nicht mehr anspringt. Das mit dem E-Starter liegt daran, daß ein Bauteil stark abgenutzt ist und ausgetauscht werden muß (siehe Foto 2, kleine Pfeile).
Eigentlich ganz einfach, aber ich bekomm eine Schraube nicht los (großer Pfeil) weil mir ein Spezialwerkzeug zum blockieren fehlt... Hab ich jetzt aber schonmal bestellt ^^
Und die Schraube muß ich auch lösen können um andere Variogewichte einsetzen zu können, damit der Roller mehr Beschleunigung bekommt.
Tja, klappte dann alles nicht.

Ich hab dann die Batterie geladen, E-Starter ging nicht wie erwartet, aber per Kickstarter ging der Roller nach dem zweiten versuch an! Das erstaunte mich schon sehr! Leider hat der Roller die Angewohnheit an Ampeln auszugehen und wenn er kurz aus war (zum Beispiel wenn ich beim Einkaufen bin) springt er gar nicht mehr an.

Da es aber gestern anfing zu regnen habe ich keine Probefahrt mehr gemacht.

Um mein Motorrad kümmer ich mich in den nächsten Tagen. Evtl. ist nur ein elektrischer Kontakt oxidiert - bissl reinigen und Kontaktspray hier und da sollte helfen - hoffe ich! Aber das sind alles nur Vermutungen... Wird sich alles noch zeigen.

Dienstag, 23. September 2008

Jo... und Moped is im Arsch!



Heut bin ich dann auch mit Bahn zur Arbeit gefahren und hab gehofft durch eine andere Zündkerze die Maschine wieder zum Laufen zu bringen. Neee....!
Habe dann festgestellt daß es gar keinen Zündfunken gibt. Laut Forum liegt das dann entweder an der CDI, Zündspule oder Lichtmaschine. SUPER! Hab ich keinen Plan von...
Ich lass die Maschine dann erstmal hier aufer Arbeit stehen und morgen repariere ich dann erstmal den Roller (da weiß ich wenigstens was kaputt ist und hab ich Ersatzteile da).
Das Motorrad ist dann frühestens anfang nächsten Monat dran.

S C H E I S S E !!!

Klimaerwärmung bis zur nächsten Eiszeit



Die Klimaerwärmung beschäftigt die ganze Welt!
Weil wir alle zu viel Strom verbrauchen, zu viel heizen und zu viel Auto fahren wird sich das Weltklima drastisch verändern. In den nächsten 50 Jahren steigt die Temperatur dann um 2 Grad... Aha!?
OK, die sind zwar nichtmal in der Lage das Wetter für morgen korrekt vorher zu sagen, aber die berufen sich ja auf ne tolle Statistik die die in den letzten 100 Jahren geführt haben.
Und jetzt wo ich mir grad ein paar Energiesparbirnen zugelegt habe: Uns steht eine kleine Eiszeit bevor! Scheiße! Und jetzt? Solarzellen verbieten und jeden Tag Laub im Garten verbrennen!!
Mehr zum Thema: Die Klimalüge

Viel Spaß ;-)

Sonntag, 21. September 2008

A40 Spiel



Grad gefunden: Das A40 Spiel
Eine Promotion-Aktion der Essen-Motorshow.
Technisch nicht grad anspruchsvoll, aber recht knifflig zu spielen und lustig. Mal schauen ob ich es heut in die Top10 schaffe...
Das Problem bei dem Spiel: Baut man einen Unfall, baut man fast gleichzeitig mindestens noch einen -.- Sehr kniffelig!!
Bin momentan auf Platz 50 - und wer schlägt mich???


Nachtrag: Nach 10 Minuten nervt es doch ziemlich :-P Bin aber immerhin auf Platz 21 ^^

Mittwoch, 17. September 2008

Zwei fette Hasen!



Hier sind allemöglichen Tierchen unterwegs, wie zum Beispiel auch schöne, dicke, große Hasen!
Grad waren hier zwei Prachtexemplare nur wenige Meter vor meinem Fenster. Leider taugen die Handyfotos wie immer nix: Die zwei verschwommenen Dinger in der Mitte sind die Hasen!

Dienstag, 16. September 2008

Fotos zur Nacht





Naja, war ja irgendwie klar daß die Fotos nicht der Hit sind... Mit dem Handy sind Nachtaufnahmen eben etwas schwieriger ;)
Aber wenn man die Fotos klein betrachtet gehts eigentlich...

Wunderschöne Nacht(schicht)

Diese Nacht ist ein Paradebeispiel warum ich lieber Nachtschichten als Tagschichten mache!
Der Vollmond beleuchtet die Wolken, welche Stück für Stück in der Schwärze der Dunkelheit verschwinden bis das künstliche Licht des Industriegebietes den Horizont wieder bunt beleuchtet.
(Bilder folgen innerhalb der nächsten 20 Stunden, da mir grad ein Datenkabel fehlt)
Der Tag bewirkt nur daß ich die ganze Zeit geblendet werde...
Außerdem spricht mir die Ruhe der Nacht zu!

Ich habe mich gerade an die Nachtschicht gewöhnt, da werde ich mit zwei Tagschichten wieder komplett aus dem Konzept gebracht. Ich bin müde! Aber zum Glück hab ich den restlichen Monat nur noch Nacht- bzw. Spätschichten - abgesehen von einer Mittagsschicht... Aber die Frühschichten zwischen den Nachtschichten gehen hart an die Materie!

Mittwoch, 10. September 2008

Zu viel der Tierliebe...


In meiner Küche angetroffen *bah*



Langzeitbewohner auf meinem Balkon


Heute im Badezimmer...


...wo sich diese Familie jetzt aber nicht mehr befindet.

Ne, ich spreche nicht von meinen Katzen, sondern von meinen freilaufenden Spinnen!
Je nach dem wie nahe mir wilde Spinnen kommen, entlasse ich sie in die Freiheit oder lasse sie da wo sie sind.
Zum Beispiel die dicke Spinne in der Kuche (Bild 1) wird eingefangen und in die Freiheit gelassen, oder die Spinne aufm Balkon (Bild 2) wird geduldet.
Auch Spinnen die sich unter der Wohnungsdecke einnisten, zum Beispiel im Badezimmer, werden geduldet.
Nur was ich heut gesehen hab war dann doch zu viel... Siehe Bild 3 und 4!
Diese kleine Spinnenfamilie musste dann leider dran glauben...