Montag, 28. Dezember 2009

Gaaaaanz tolle Scheisse -.-

Ich komm grad gegen 6:30 Uhr nach Hause... Bin mit Bus und Bahn gefahren, weil der Wetterbericht gestern was von wegen Eis gesagt hat - war aber nicht so, hätte ich eigentlich mit Roller fahren können...

Naja, ich komm also die Straße entlang und seh aus der Ferne was seltsames, großes auf dem geweg liegen... Und ja es bestätigte sich: Mein großer Roller lag mitten auf dem Gehweg!!!
Aber damit noch nicht genug: Dahinter lag mein kleiner Roller auf dem Gehweg und der Chopper wurde ins Gebüsch gestoßen! BRAVO!!
Das muß irgendwann zwischen dem 27.12. 17 Uhr und 28.12. 6 Uhr passiert sein.
Und lasst mich raten: Die ungefähr 30-40 Leute die hier um das Geschehen herum wohnen haben natürlich nichts gesehen und nichts gehört... Aber wehe der Flur ist mal nicht gefegt!!!

Zum Glück ist nichts kaputt gegangen. Der große Roller hat ein paar Kratzer abbekommen, der kleine Roller war eh auseinander gebaut und in eine Plane gehüllt und der Chopper landete im Gebüsch recht weich. So weit ich das im dunklen sagen kann...

Tja, was hätte man auch machen sollen? Wenn man hört daß da jemand die Roller umschmeißt - bis man draußen ist sind die eh alle weg -.- Aber ich würd mal gern einen dabei erwischen! Letztes Jahr wurde mein kleiner Roller auch schonmal umgeschmissen und die Rückspiegel wurden mal geklaut. Und selbst wenn die erwischt werden sollten... Und? Waren bestimmt arme Jugendliche mit ner schweren Kindheit unter Alkoholeinfluss! Die haben doch eh Narrenfreiheit!

Scheiße ey... Ich bin auf 180!!! Wehe ich erwisch mal einen dabei!!!

Freitag, 25. Dezember 2009

Das Fest des Stresses und der Depressionen

Jo, Weihnachten meine ich... von wegen Ruhe und Besinnung! Ha!

Ruhe? Wo denn? Alle Leute rennen wie bekloppt durch die Gegend und verfallen einem Einkaufswahn! Man wird überflutet von Bettlern, Straßenmusikern und Spendeneintreibern! Ja, Weihnachten lieben sich ja alle so sehr -.- Ich liebe zu Weihnachten alle so sehr (oder so wenig) wie das restliche Jahr auch!
Mal im Ernst: Zu keiner Zeit im Jahr sind die Leute so im Stress wie zu Weihnachten!

Besinnung? Ja *lol*... Um Weihnachten herum ist die höchste Selbstmordrate! Die meisten Leute werden zu Weihnachten eher traurig bis depressiv!
Bei den meisten liegt das wohl daran, daß die aufgesetzte Liebe und Freundlichkeit wohl nicht so ganz funktioniert. Da gibts Leute die das ganze Jahr lang allein sind und dann kommt Weihnachten: Entweder sind sie dann wie immer allein und verfallen natürlich dann in Depressionen, oder die die ganze Familie kommt vorbei und alle tun so alsob sie sich so richtig lieben... und nach Weihnachten wollen die alle erstmal ein Jahr lang nichts mehr voneinander hören! Super!

Ich war gestern bei meiner Mutter (aber ich besuche sie auch außerhalb der Weihnachtszeit!). Wir waren nur zu Zweit, weil meine Geschwister nicht kommen konnten... Das machte meine Mutter teils recht traurig. Und ich glaub auch für meine Schwester war es kein sonderlich schönes Weihnachten - sie hat es zum ersten mal allein verbracht.
Meine Mutter hat keine Weihnachtsdeko aufgebaut... Wollte ich auch nicht! Hey, ich bin Satanist! Was soll ich überhaupt mit Weihnachten??? Mir ist Weihnachten nicht nur egal - ich HASSE es sogar!

Naja, wir zwei haben dann gestern Fondue gegessen, dazu Rotwein getrunken und viel gequatscht... War ein recht normaler, aber natürlich schöner Abend!
Gegen 0:30 Uhr bin ich dann wieder los... Bin dann noch für ein kleines Bier ins Mysteria Recklinghausen gegangen, weil ich so lang auf den Zug warten musste. In Essen bin ich dann noch über eine Stunde ins Cafe Nord gegangen... bis 4 Uhr ^^
Der 24. Dezember war fast ein Tag wie jeder andere und das ist auch gut so!

Dienstag, 22. Dezember 2009

Der 300. Eintrag

Juhuuu! Das hier ist mein 300. Blog-Eintrag!
Wird mal Zeit für ne statistische Übersicht:

Erster Eintrag: 27. August 2008
Besucher: 3909
Seitenaufrufe: 6441
Durchschnittliche Besuchszeit: 2:02 Minuten

Top 5 Einträge:
LG Fernseher (285 Klicks)
Ira Angeli (159 Klicks)
Label "X9" (159 Klicks)
Imbiss Salz und Pfeffer Mülheim (111 Klicks)
Label "Blackpott" (83 Klicks)
(auf Platz 2 und 3 waren eigentlich zwei Einträge mit islamischen Inhalten (je 178 Klicks) , die hab ich aber gelöscht - zu viele islamistische und rechte Hetzparolen in den Kommentaren!)

Top 5 verweisende Webseiten:
Google (736 mal)
BirgerS.de (699 mal)
Blogger (609 mal)
Blackpott (153 mal)
Testberichte.de (140 mal)

Top 5 Suchbegriffe:
"ira angeli" (58 mal)
"birger unterwegs" (30 mal)
"pkk essen" (19 mal, gelöscht)
"salz und pfeffer mülheim" (17 mal)
"kühlschrank putzen" (8 mal)


Vielen Dank an meine vielen treuen Leser!

Ich hoffe ich werde Euch noch lange mit vielen interessanten Einträgen/Berichten beglücken ;)

Montag, 21. Dezember 2009

Kseniya Simonova - Sand Animation

Gefunden im Blog von Hausmeister Pachulke.
So eine Form von Kunst kannte ich vorher noch gar nicht und ich finde das ziemlich beeindruckend!
Youtube sagt über 10,4 Mio Klicks und knapp 25.000 Bewertungen - volle 5 Sterne.

Genießt es:

Sonntag, 20. Dezember 2009

Waschmaschinengeeignete Fritteuse bei iBOOD

Heute gibts bei iBOOD eine "DeLonghi/Privileg Rotor-Fritteuse mit Easy Clean System" für 60 Euro (inzwischen ausverkauft).
Das besondere an ihr: Sie ist für die Waschmaschine geeignet!


Klickt auf die Bilder für eine größere Ansicht!

Samstag, 19. Dezember 2009

Kündigungsfristen Arcor/Vodafone

Also irgendwie hab ich es nicht so mit den Kündigungsfristen -.-
Vor einiger Zeit wollte ich meine BASE-Internetflatrate kündigen, hab die Frist aber um gut 2-3 Wochen verpasst... Der Vertrag wurde somit um 12 Monate verlängert.

Jetzt wollte ich Arcor (bzw. jetzt Vodafone) kündigen und zu Unitymedia wechseln. Dadurch hätte ich viel schnelleres Internet für fast die Hälfte des Preises!

Also Hotline angerufen (kostenlos!) und jetzt kommts: Ich hätte den Anschluß bis zum 13. kündigen müssen -.- Also die Frist um sage und schreibe 6 Tage verpasst! Heißt jetzt auch wieder 12 Monate Verlängerung...

Zitat von der Vodafone-Seite zum Thema Kündigungsfristen:
Sie können Ihren bis zum 31.10.2006 abgeschlossenen Vertrag nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit mit einer Frist von einem Monat zum Ende eines Kalendervierteljahres kündigen.
Die Kündigungsfrist für zwischen dem 01.11.2006 und 31.05.2008 abgeschlossene Verträge beträgt einen Monat zum Ablauf der Vertragslaufzeit.
Nach dem 01.06.2008 abgeschlossene Verträge können Sie mit einer Kündigungsfrist von zwei Monaten zum Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen.
Wenn Sie Ihren Anschluss kündigen möchten, kontaktieren Sie bitte Ihre telefonische Kundenbetreuung unter der kostenfreien Rufnummer 0800 503 541 9.
Also egal worum es geht: Man sollte so früh wie möglich kündigen (spätestens 3 Monate vor Ablauf) und nicht wie ich bis auf den letzten Drücker warten.

Aber der freundliche Mitarbeiter kam mir trotzdem noch entgegen: Er änderte meinen Vertrag leicht ab, so daß ich ab jetzt nur noch 29 statt 38 Euro zahlen muß und der nächste Monat wird für mich kostenlos! Das ist ja schonmal gut :) Wenigstens etwas Glück im Pech ^^
Und irgendwann in 6 Monaten bekommen die neue Tarife, da wird mir dann ein neues Angebot gemacht!

Mal schauen ob die dann irgendwie mit Unitymedia mithalten können, ansonsten werde ich dennoch nächstes Jahr kündigen. Denn für eine 20.000er Flat zahl ich da nur 20 Euro, während ich jetzt bei Vodafone für ne 16.000er Flat 29 Euro bezahle!

Aber der Service bei Vodafone ist wirklich spitze! Die Hotline ist kostenlos, ich kam sofort dran ohne auch nur eine Minute in einer Warteschleife zu verbringen, der Typ am Telefon war nett und sehr zuvorkommend! Von Unitymedia habe ich bis jetzt nicht so viel Gutes gehört, was den Service angeht... Ich hab jetzt ja noch ein Jahr Zeit mir das mit dem Wechsel zu überlegen.

Freitag, 11. Dezember 2009

Pizza bestellen - die unendliche Geschichte -.-

Heute hatte ich mal Hunger auf was aus der Pizzeria!
Spargelschnitzel und ne kleine Pizza Margherita sollte es werden.
Also habe ich bei der wohl bekannten Pizzeria Funghi4 angerufen.

18:20 Uhr:
Ich gebe die Bestellung telefonisch auf... Ich buchstabiere meinen Namen zweimal, die Straße fünfmal -.- Der am Telefon holte sogar noch einen anderen ans Telefon, dem ich die Straße buchstabieren sollte! (zur Info: Der Straßenname ist ganz normal und keinesfalls kompliziert!) Die Firma wohin sie liefern sollen interessierte die gar nicht... drei, viermal genannt aber keine Reaktion!

18:50 Uhr (nach 30 Minuten):
Ein Anruf aus der Pizzeria... Ob ich nochmal die Straße buchstabieren könnte -.- Ja klar...

18:55 Uhr (nach 35 Minuten):
Die Pizzeria ruft mich an um mir mitzuteilen daß es die Straße nicht gibt!!!
Ich habe denen gesagt, daß ich und meine Kollegen schon mehrmals da bestellt haben - bis jetzt haben die immer die Straße ohne Probleme gefunden. Ich die Straße also nochmal buchstabiert...
Wir hatten dann beide einen Stadtplan zur Hand und ich hab ihn den Weg beschrieben... ohne Erfolg! Dann fing er an ne völlig andere Straße zu nennen... Nein falsch!
Ja er schickt den Lieferanten jetzt los...

19:20 Uhr (nach einer Stunde):
Der Lieferant ruft mich an... er sei jetzt da und findet das nicht. Wo? Auf der falschen Straße, die der Typ vorher am Telefon genannt hat -.-
Ich also voll am ausrasten und rumschreien :D Nochmal gesagt daß die Straße aber sowas von völlig falsch ist und hab die richtige Straße dann noch paar mal buchstabiert.... Und nochmal gesagt zu welcher Firma das soll - das wurde wieder ignoriert -.-

Irgendwann später:
Das Essen kam nicht mehr an und angerufen haben die mich auch nicht mehr... die haben es aufgegeben!

-------------------

Ich bin stinkesauer!!!! Sind die einfach doof, oder können die kein deutsch? Es ist scheißegal wo man anruft... Meistens können die kaum deutsch und brauchen dann ewig um die Straße zu finden, oder liefern was falsches oder sonst was... Zum kotzen ey!!

Später hab ich mich dann dazu entschieden bei einer anderen Pizzeria zu bestellen... Der ebenfalls bekannten Pizzeria Come Prima.
Bei denen haben wir inzwischen aber eine Kundennummer und bekommen 10% Rabatt - aus einer anderen Abteilung bestellen die da wohl alle paar Tage.

-------------------

21:45 Uhr:
Ich bestelle telefonisch und werde sofort nach der Kundennummer gefragt... Ich gebe diese durch und der Typ nennt mir sofort Firma und Straße. Wunderbar! Bestellung aufgegeben und fertig.

22:20 Uhr (nach 35 Minuten):
Essen ist da!!!! Stimmte diesmal alles!


Pizza bestellen ist eben Glückssache...

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Meine neuen Frettchen :)

Seit heute 20:40 Uhr habe ich zwei neue Haustiere: Zwei süße Frettchen-Weibchen im Alter von 6 und 7 Monaten.

Ich wollte schon seit vielen Jahren Frettchen haben, aber irgendwie hat es sich nie ergeben. Zuletzt scheiterte es daran, daß meine Freundin keine Frettchen haben wollte... Wir wollten damals eher Papageien haben, was uns aber zu teuer war.
Naja... meine damalige Freundin ist jetzt leider schon ne ganze Weile Vergangenheit... Zeit für was neues: Und zwar Frettchen :D

Die letzten Tage habe ich also verschiedene Kleinanzeigen durchsucht und wurde schließlich fündig :)
Dann ging es sehr schnell... Weil der Vorbesitzer eigentlich nur am Wochenende Zeit hat und ich eben nicht und ich zudem kein Auto habe um die zwei Tierchen inkl. Käfig abzuholen, kam er heute Abend mit allem Zeugs bei mir vorbei.
Ich hab die Tierchen dann also direkt bei mir in der Wohnung besichtigt... Mir war sowieso klar daß ich die nehme ^^

Die zwei heißen Freddy und Paula -.- Beides leider unpassende Namen, weil Freddy ein männlicher Name ist (der Vorbesitzer dachte anfangs er hätte da ein Männchen) und Paula heißt ja schon meine Katze! Muß ich mir mal andere Namen überlegen... Freddy werd ich wohl Frieda nennen ^^

Die zwei haben dann erstmal über zwei Stunden lang meine Wohnung durchsucht ^^
Meine Katzen... Ja beide reagieren erstmal ängstlich und fauchen - bei zu nahem Kontakt schlagen sie dann auch zu. Aber das ist noch normal, das legt sich wohl die Tage noch. Wotan ist inzwischen auch schon viel entspannter und die Frettchen haben wohl auch schon kapiert, daß die Katzen nicht gerne spielen wollen ;)

Jetzt hab ich die zwei erstmal in ihren Käfig gebracht - sie sind auch sofort schlafen gegangen *süüüüß*

Die Tage werd ich dann noch mehr schreiben und weitere Fotos sind im Tiere-Ordner bei Myspace zu finden.

Nudeln kochen...

Ich komme gerade ausm Cafe Nord und habe jetzt Hunger auf Nudeln...
Also den prall gefüllten Vorratsschrank durchgewühlt! Da finde ich auch sofort drei Packungen Nudeln:Blick aufs Mindesthaltbarkeitsdatum verrät mir: April, Juni und Juli abgelaufen -.-
Alle bereits 5-8 Monate abgelaufen! Ey wie lange liegen die denn schon da drin???
Hab zum Glück noch ne Packung gefunden die bis Mai 2010 haltbar ist...
Ich sollte mal alle meine Lebensmittel nach dem MHD durchschauen!

Sonntag, 6. Dezember 2009

Blogoscoop und der ehrenwerter Club der erfolglosen Blogger

Bin jetzt Mitglied auf zwei Seiten:

Blogoscoop:
Eine kostenlose Seite um seinen eigenen Blog zu präsentieren und andere Blogs zu finden.
Aus den Top100 hab ich z.B. einiges für meinen E-Reader und die Seite zu meinem Blog ist HIER zu finden.

Der ehrenwerte Club der erfolglosen Blogger:
Da gehöre ich einfach hin ^^ Da geb ich mir sooo viel Mühe und hab nur durchschnittlich 15 Besucher am Tag -.-
Zitat: "Na? Auch ambitioniert bei der Sache, gute Beiträge und irgendwie will es nicht so recht klappen? Ein Zustand, mit dem man sich schon recht gut abgefunden hat, wenn nicht sogar stolz darauf ist?"

Samstag, 5. Dezember 2009

Was ist eigentlich mit...

Heute gehe ich mal auf ein paar Themen ein, die ich schon länger nicht mehr angebrochen habe.

Was ist mit....

...meinem Roller/Motorrad?
Meine Piaggio X9 läuft so weit ohne Probleme. Ich hab nur irgendwie Probleme ne passende Iridium-Zündkerze zu finden... Da passt irgendwas nicht.
Mein Daelim Chopper steht draußen rum... Seit mindestens einem halben Jahr nicht mehr benutzt. Den muß ich irgendwann mal wieder fit machen.
Mein kleiner Chinaroller steht halb auseinander gebaut unter einer Plane - will den ja mit Fell beziehen, komme aber nicht so recht voran -.- Bin halt faul ^^

...Sport?
Tja -.- Die Wii mit Wii Fit nutz ich praktisch gar nicht mehr, mein Adidas-Handy oder meine Sportschuhe hab ich immer noch nicht ausprobiert. Wenn ich mal Zeit habe, dann hab ich keine Lust...
Aber immerhin hab ich nicht noch mehr zugenommen, auch wenn ich mich irgendwie fett fühle.

...meiner Wohnung?

Das ist fast wie mit dem Sport ^^ Wenn ich Zeit habe, habe ich kaum Lust zum aufräumen! Die Wohnung sah zwar schonmal schlimmer aus, aber sonderlich hübsch wirkt die Wohnung auch nicht -.- Inzwischen sind auch alle Pflanzen auf dem Balkon mausetot...
Ich will schon seit langen mal so richtig intensiv aufräumen, aber das braucht eben viel Zeit und darauf muß man auch irgendwie Lust haben.

...meiner Arbeit?
Die läuft richtig gut! Ich habe mein festes Objekt wo zu 95% bin, habe genug Stunden und daher genug Geld und trotzdem noch genug Freizeit!
Also zum Thema Arbeit gibts nichts zu meckern!

...Eva aus Frankfurt?
Naja, wie ich es fast schon vermutet habe und wie es mir andere voraussagten: Sie hat sich natürlich nicht mehr gemeldet -.-
Mehr gibts dazu nicht zu sagen...

...meinen Katzen?

Denen gehts beiden gut!
Wotan ist jeden Tag draußen unterwegs und macht seit dem nicht mehr in die Wohnung. Er jammert schon lange nicht mehr vor dem Balkon wenn er rein will, sondern findet den Weg zur Wohnungstür und jammert dort dann. Auch wenn er raus will macht er sich bemerkbar... So kommt es, daß er gleich mehrmals am Tag rein und raus geht.
Paula ist so wie immer... Brav, ruhig und bissl dumm ^^
Momentan haben die zwei (besonders Paula) etwas Probleme mit Flöhen. Ich behandle das mit Frontline - wurde auch schon besser, aber jetzt scheinen noch die Nachkommen der ersten Flohgeneration zu schlüpfen. Aber bald sollten wir ganz Ruhe haben!

...Eve Online?

Jo, zocke ich immer noch ^^ In den letzten Wochen zwar nicht mehr so oft und lang, aber dennoch regelmäßig.
Ich bin grad an einem Punkt wo die Level 3 Missionen zu einfach sind und daher langweilig werden, aber für Level 4 Missionen bin ich noch zu schlecht...
Auch habe ich momentan kein besseres Raumschiff in Aussicht.
Im moment skille ich also hauptsächlich um irgendwann demnächst endlich mal Level 4 Missionen allein spielen zu können... Dann gibts mehr Geld und dann hab ich wieder mehr und neue Perspektiven ^^
Aber auch wenn es sich jetzt so anhört: Nein, es ist nicht langweilig! Es macht mir immer noch Spaß ;)

...Ogame?

Das ödet mich inzwischen richtig an, aber aufhören kann ich trotzdem nicht! Das ist ne richtige Sucht...
Ich save die Flotten, fliege die Rohstoffe zum Hauptplaneten und baue ständig an meiner Def und an meiner Flotte weiter... Seit Jahren jeden Tag das gleiche -.-
Mal nen Kampf, einen Flottenverband mit Ally-Kollegen? Fehlanzeige!
Bin inzwischen in den Top100 und steige langsam immer weiter auf. Das liegt aber auch daran, daß immer mehr Leute gehen. Mein Uni hat nur noch knapp 1100 angemeldete Personen, immer mehr werden inaktiv und immer mehr verlassen die Ally.
Aber einfach aufhören kann ich trotzdem nicht! Immerhin arbeite ich daran seit über 8 Jahren und das ausnahmslos JEDEN Tag!!!
Aber in rund 3 Monaten läuft der Offiziersstatus aus und ich müsste wieder 25 Euro für rund 6 Monate bezahlen... Mal schauen...



So, das wars erstmal! Oder hab ich noch was wichtiges vergessen?

Donnerstag, 3. Dezember 2009

Neuer Ledermantel :)

Gestern habe ich ihn mir endlich gegönnt: Einen großen Mantel aus echten Leder!

Mein erster "Szene-Mantel" war ja das billigste vom billigen: Ein 40 Euro Kunstledermantel. Zwar ganz gut verarbeitet, sieht auch gar nicht schlecht aus, aber man sieht eben daß es kein echtes Leder ist! Außerdem recht unkomfortabel zu tragen, da das Material weder atmungsaktiv noch gut wärmedämmend ist.
Mein zweiter Mantel war dann ein hochwertiger Stoffmantel für 80 Euro (herunter gehandelt auf 70 Euro). Das war für meine Verhältnisse schon teuer - denn ich geb eigentlich nur sehr wenig Geld für Kleidung aus!

Einen Ledermantel habe ich stets für zu teuer gehalten, auch wenn ich wusste daß die es wert sind...
Aber vorgestern hab ich zusammen mit Patrick dann doch die Läden abgeklappert... Und EIN Mantel hat mir dann gefallen: Im Dark Ages Shop Essen
Der Preis von 200 Euro schockte mich jedoch etwas... trotzdem war das der einzige Mantel der mir wirklich gefiel!

Ich hab mein Glück dann nochmal im Internet versucht, allerdings kann man über das Internet die Qualität nicht abschätzen und wild alles bestellen und wieder zurückschicken ist mir dann doch zu umständlich. Außerdem fand ich im Internet keinen Mantel der mich ansprach.

Also gestern wieder in den Dark Ages Shop nach Essen, diesmal mit Zyria an meiner Seite.
Sie bestätigte mir nochmal daß mir der Mantel gut steht und daß ein Ledermantel das Geld wert ist. Also kaufte ich mir den dann :)