Samstag, 31. Juli 2010

Erste HDR-Foto Versuche

Seit gestern hab ich meine neue Kamera (Canon 1000D) und heute hab ich dann mal die ersten Fotos gemacht... Aber nicht irgendwelche, sondern HDR-Fotos (Erklärung siehe z.B. HIER)

So ganz professionell sind die Fotos natürlich noch nicht, denn das waren echt die ersten Versuche! Einfach schnell ein paar Fotos gemacht und die ohne große Vorkenntnisse durch die Trial-Version von Photomatix gejagt.
Mit dem Ergebnis bin ich aber doch ganz zufrieden, für den Anfang:

Mehr Fotos sind im Ordner "Fotografie" bei Myspace zu finden.

In Zukunft such ich dann noch bessere Motive, versuch mit der Kamera noch mehr raus zu holen und werd mir dann früher oder später die Vollversion von Photomatix besorgen (kostet rund 70 Euro -.-).

V8 Mixer

Ich hab grad bei Kabeleins die Autosendung "Top Gear" geschaut - das ist ne etwas extremere Autosendung, die auch recht viel Unsinn machen, wie zum Beispiel auch Autorennen in Einkaufszentren...

Die ganze Sendung von heute ist dort zu finden:
http://www.kabeleins.de/auto/top-gear/videos/ganze-folgen/clip_top-gear-vom-24-07-_27516/

Worum es mir jetzt aber speziell geht, ist der V8 Küchenmixer aus der Sendung von heute.
Die haben nen schönen, dicken V8-Motor genommen und haben an diesen einen Küchenmixer montiert XD
Dann haben die aus Rindfleisch inkl. Knochen, Rinderbrühe, Tabasco und nem Ziegelstein ein "Männergetränk" gemixt.
Auf deutsch findet Ihr das oben im verlinkten Video, auf englisch hier:



Echte Männersache ^^

Donnerstag, 29. Juli 2010

Meine neue Eigentumswohnung!

So, es wird mal Zeit daß ich von meiner neuen Eigentumswohnung berichte :)
Immerhin läuft das schon seit über 2 Monaten oder so (absolut kein Zeitgefühl).

Ich hab mir schon früher Gedanken über eine Anschaffung einer Eigentumswohnung gemacht, so von wegen Altersvorsorge und so... Ich hätte sie mir schon leisten können, aber: Ne kleine Wohnung wollte ich nicht kaufen, ne große Wohnung wäre für mich allein zu groß (und von den laufenden Kosten her auch zu teuer) und ich mag meine jetzige Mietwohnung! Und dann noch die ganze Verantwortung, die man in einer Mietwohnung ja nicht hat... oO
Ich hab den Gedanken an eine Eigentumswohnung also ruhen lassen...

Bis vor kurzem! Eine Verwandte hat mir ihre Eigentumswohnung sehr günstig angeboten und gleichzeitig ist meine Schwester mit ihrem Freund aus Norddeutschland hier her gezogen... Die wollten dann in die Wohnung einziehen.
Das war der Moment, an dem ich mich für die Wohnung entschieden haben!
So lange die zwei in der Wohnung wohnen, kann ich in meiner Mietwohnung bleiben und habe keine Unkosten wegen der Eigentumswohnung. Ich hab dann halt "nur" das Risiko, die Verantwortung und die Schulden :D

Von da an ging der Stress los...
Erstmal die Wohnung anschauen und entscheiden... Ja!
Eine renovierungsbedürftige 3-Zimmer-Wohnung in Essen Frohnhausen!
70% vom Kredit machen Kaufpreis und Nebenkosten, 30% vom Kredit machen Renovierungskosten aus: Neue Heizung, neues Bad und so noch Kleinigkeiten (Die Wohnung ist zwar etwas runtergekommen, aber das Haus an sich ist in einem sehr guten Zustand!).
Also angefangen Handwerker anzuschreiben und anzurufen, Wohnungsbesichtigungen, Termine bei der Bank, Notar, Papierkram, Anrufe, noch mehr Papierkram, noch mehr Anrufe, noch mehr Wohnungsbesichtigungen,...
Jeder noch so kleine Schritt muß so kompliziert wie möglich abgewickelt werden und wird schier unendlich in die Länge gezogen!! Zum Wahnsinnig werden!!!

Inzwischen ist immerhin der Kaufvertrag unterschrieben und ich hab die Urkunde vom Notar erhalten. Ab dem 30.8.2010 gehört die Wohnung offiziell mir ^^ Das Geld dafür hab ich noch nicht erhalten (zugesichert ist es natürlich schon!)... Und langsam wirds Zeit! Notar, Grundbuchamt und Finanzamt wollen schon nen ordentlichen Batzen Geld haben und die Materialien für die Renovierung müssen auch im Voraus bezahlt werden!

Das mit der Renovierung wird eh langsam knapp! Zum 1.9. soll die Wohnung fertig sein, daß meine Schwester mit ihrem Freund einziehen kann. Die Renovierung selbst soll rund 3 Wochen dauern, aber der ganze Papierkram im Vorfeld ist noch nicht erledigt... Und das Geld fehlt ja auch noch!
Ich hoffe daß ich spätestens in zwei Wochen das Geld von der Bank habe und die Renovierungsarbeiten beginnen können... Dann klappt das auch mit dem 1.9.!

Naja, immerhin gehts jetzt nach ner kurzen Pause endlich weiter: Der Gutachter der Bank kommt morgen die Wohnung anschauen und ein erster (wenn auch unvollständiger) Kostenvoranschlag der Handwerker liegt vor.

Der Mietvertrag ist inzwischen auch fertig. Auch das war nicht einfach. Alle meine laufenden Kosten musste ich auf die Kaltmiete rechnen, dazu kommen Teile des Hausgeldes, die wiederum Teile der Nebenkosten aus machen. Die Hausverwaltung war da keine besonders große Hilfe -.- Auf eine E-Mail-Anfrage bekam ich nach über 2 Wochen die Antwort, daß ich doch bitte meine Adresse mitteilen sollte oO Gut, das habe ich dann gemacht, aber eine Antwort habe ich trotzdem niemals erhalten.
Schließlich konnte ich auch ohne deren Hilfe die Miete korrekt aus Kaltmiete, Nebenkosten und Gasvorauszahlung errechnen.
Das Ergebnis ist zwar keine "billige" Wohnung, aber für die Wohngegend doch recht günstig! Die Kaltmiete liegt auf jeden Fall unterm Durchschnitt und die Nebenkosten sind eh Verbrauchsabhängig.


Ich werd dann in Zukunft öfter über die Entwicklungen berichten!

Sonntag, 25. Juli 2010

Loveparade 2010

Hätte ich dieses Wochenende frei gehabt, wäre ich vielleicht auch auf die Loveparade nach Duisburg gegangen... Vielleicht! Ich fands selbst auf Bochum Total sehr voll und das war gar nichts im Gegensatz zur Loveparade! Bei dem Anblick der Massen hätte ich wohl sofort meinen Rückzug angetreten.
Aber zum Glück war ich doch arbeiten: 19 Tote und über 340 Verletzte wegen einer Massenpanik!! Mein Beileid! Das muß wirklich richtig schrecklich für die Betroffenen gewesen sein!

Warnungen gab es vorher jedoch mehr als genug:
Das Gelände der Loveparade war für die Massen viel zu klein. In einem Blog heißt es dazu: "Wo die Party abgehen soll – passten so „400.000 bis 500.000 Menschen“... die abgesperrte Party-Fläche hat 230.000 Quadratmeter. Das bedeutet nach Adam Riese: zwei Raver pro Quadratmeter. Wenn jetzt aber nicht etwa 460.000, sondern – sagen wir mal: 690.000 Peoples loveparadenmäßig abzappeln wollen, dann müssen eben auf diesem einen besagten Quadratmeter nicht nur zwei, sondern ausnahmsweise auch einmal drei Leute Platz finden."
-> Wie wir wissen kamen 1,4 Millionen!! Also sechs Personen pro Quadratmeter!

Die Zugänge zu dem Festplatz sind alle zu klein, der Tunnel war von Anfang an als Nadelöhr bekannt.
Viele Kommentare auf bekannten News-Seiten wurden bereits gelöscht. Vor Tagen zum Beispiel: "Ich habe mir das nochmal überlegt mit der Loveparade dieses Jahr... Ich bleibe lieber zu Hause. Diese "Sardinen in der Dose Loveparade" tu ich mir nicht an. Duisburg 2010? Nein danke."
Oder in einem Blog VOR der Loveparade geschrieben: "Das, was am Samstag auf sie zukommt, gönne ich ihnen nicht. Auch ihnen nicht. Das Drama im Duisburger Kessel sollte man auch seinem schlimmsten Feind nicht wünschen." Wie gesagt, das wurde vor der Loveparade geschrieben!

Vergleich der Zugänge


Und da hatten wir ja noch Glück mit dem Wetter! Man stelle sich vor, man hätte wie vor einer Woche Temperaturen um die 36-38 Grad! Dann hätte es mit Sicherheit noch mehr Tote gegeben...

Jetzt geht es darum einen Verantwortlichen zu suchen... Wobei es da viele,viele Verantwortliche geben müsste! Die Loveparade hätte dort niemals zugelassen werden dürfen - der Platz war einfach viel zu klein! Das haben offensichtlich auch mehrere "normale Bürger" erkannt... nur unsere "Experten und Bürokraten" wohl nicht.

Eine schreckliche Tragödie, die nie hätte passieren dürfen!

Nokia 1100


Das Nokia 1100 ist ein 6-7 Jahre altes, sehr einfaches Einsteiger-Handy.
Selbst für damalige Verhältnisse war das Handy wirklich sehr einfach: Schwarz-Weiß-Display, keine Kamera... wirklich nur das nötigste, es ist nichtmal besonders hübsch! Der damalige Neupreis lag bei 49 Euro.

Was mag diese Handy heute noch wert sein? Vielleicht höchstens 5 Euro? Für rund 15 Euro bekommt man immerhin schon bessere, neue Handys, wie z.B. das Samsung E1080 usw.
Tatsächlich wird dieses Handy aber für mehrere Tausend Euro gehandelt! Siehe zum Beispiel hier bei eBay, momentan bei über 3200 Euro!
Verrückt? Spaßbieter? Ne... Die letzte Zeit liegen die Preise tatsächlich bei mehreren Hundert bis 25.000 Euro!

Die Erklärung:
Die alte Bochumer Version des Nokia 1100 hat eine fehlerhafte Firmware, welche gehackt werden kann und so zu kriminellen Zwecken genutzt werden kann! Siehe Bericht bei Inside-Handy. Die Nachricht ist übrigens schon über ein Jahr alt... Ich bekomm auch gar nichts mit -.-

Hier auf der Arbeit hab ich übrigens (anscheinend) auch ein Nokia 1100 liegen! Ich hab mir schon überlegt der Firma ein neues Handy zu spendieren und das alte Handy zu "entsorgen" ;)
Aber ein Blick in das Handy verriet mir: Ist doch ein Nokia 1101 und kein 1100 (optisch sind die gleich) -.- Andere Firmware und "Made in Hungary" statt "Germany". Somit völlig nutzlos und wertlos... Schade!!!

Samstag, 24. Juli 2010

Neue Spiegelreflex ersteigert :D

Wie im letzten Blogeintrag schon angekündigt, habe ich mir soeben eine neue (gebrauchte) Spiegelreflexkamera ersteigert :)

Ich hab eine Canon EOS 1000D mit zwei Canon Objektiven (18-55 und 55-200) und Canon Kameratasche für zusammen 421 Euro (plus Versand) ersteigert. Das ist ein ziemlich guter Preis, wenn man bedenkt daß das große Objektiv allein schon über 120 Euro kostet! Und die Tasche halt...
Die Kamera wurde laut Beschreibung nur sehr wenig benutzt, ist absolut neuwertig und hat noch 4 Monate Restgarantie. Neu würde das Set so über 550 Euro kosten (wobei in den Sets das billigere Tamron Tele-Objektiv drin ist)! So hab ich gute 120 Euro gespart und habe beste Canon-Qualität!
Zubehör hab ich auch gleich mitbestellt: Einmal einen Batteriegriff mit zwei Akkus für 60 Euro (Noname) und eine High-Speed 8 GB SDHC Karte für 25 Euro (Toshiba, Testsieger). Wenn man schnell viele Fotos schießen möchte, dann braucht man eine schnelle Speicherkarte! Viele vergessen das - bei ner zu langsamen Speicherkarte fängts dann schonmal an zu hängen!

Bissl doof gelaufen: Die Kamera konnte man nicht per Paypal (also auch nicht per Kreditkarte) bezahlen und so muß ich das per Überweisung machen... Jetzt ist mein Konto etwas leergefegt O.o Sieht zwar nicht schön aus, aber zum Glück noch alles im grünen Bereich ^^

Ich freu mich :) Für rund 520 Euro bin ich jetzt erstmal voll ausgestattet und kann dann demnächst mal wieder so richtig fotografieren ^^ Den Kauf hab ich jetzt aber auch lange genug hinausgezögert!

Digitale Spiegelreflexkamera

Ich war gestern mit meiner Freundin, ihrer besten Freundin und deren Freund im Zoo Duisburg. Ich weiß schon gar nicht mehr wann ich das letzte mal im Zoo war... Ist auf jeden Fall viele, viele Jahre her!
Ich hab meine Fotos wie üblich mit meiner Casio Exilim EX-Z12 gemacht. Ne ganz gute digitale Kompaktkamera mit 7 Megapixeln...
Der Freund der Freundin meiner Freundin (yeah!) hatte eine Canon EOS 450D am Start! Daß diese digitale Spiegelreflexkamera mit 12 Megapixeln fast doppelt so viele Pixel hat, ist da noch eher uninteressant. Wir haben häufig die gleichen Motive fotografiert und konnten die Ergebnisse gleich auf den Displays vergleichen... Qualitativ liegen da einfach Welten dazwischen!! Schärfe, Tiefen(un)schärfe, Farben, Helligkeit... Eher dunkle Motive waren bei mir schon verwackelt, die Canon hat da noch super Ergebnisse geliefert!

Ganz klar: Ich will unbedingt wieder ne digitale Spiegelreflexkamera haben!!
Canon muß es schon sein... Meine erste Spiegelreflexkamera war die gute, alte, analoge Canon A1, später hatte ich dann (bzw. meine Ex) kurzzeitig ne Canon 300D.
Jetzt hätte ich gern eine Canon 1000D - die hat im Gegensatz zur 450D zwar "nur" 10 Megapixel, hat aber ansonsten fast die gleiche Ausstattung, liefert die besten Bilder in der Klasse und kostet mal locker 150 Euro weniger als die 450D.
Gebraucht (aber neuwertig) mit 2 Objektiven liegt man da so um die 390 bis 420 Euro (ich biete noch...). Kurz: Für die Preisklasse die beste digitale Spiegelreflexkamera!

Diese rund 400 Euro kann ich zwar nicht "mal so eben" locker machen, aber in finanzielle Abgründe stürzt es mich auch nicht. Ich möchte einfach mal wieder richtig schöne Fotos machen und nicht nur immer diese Party-Schnappschüsse. Außerdem möchte ich mal so faszinierende HDR-Fotos machen. Die alte Cam werde ich dennoch behalten... Sie passt nunmal in die Hosentasche und ne Spiegelreflexkamera ist nicht für jede Party geeignet ;) Ich denke meine alte Cam wird irgendwann durch eine bessere Handy-Cam abgelöst - momentan ist meine Handy-Cam dafür aber noch nicht gut genug.
Der Kauf jetzt ist keine Kurzschlussreaktion wegen gestern, sondern das ist schon lange gewünscht! Der Geiz hat mich bis jetzt immer abgehalten... 400 Euro sind ja nicht grad wenig. Aber es wird sich lohnen! Wie gesagt biete ich grad ein bissl bei eBay, aber bis morgen sollte ich eine Canon 1000D ersteigert haben. Ich freue mich :)
Zum finanziellen Ausgleich werde ich die Tage mal wieder paar Sachen bei eBay reinstellen und ich werde auch mal langsam meinen Daelim Chopper zum Verkauf fertig machen... -.- Bin halt faul ^^

Mittwoch, 21. Juli 2010

Neuer Trend "Yeah"

Nach "Chatroulette" gibts einen neuen Weg andere anonym zu beglotzen:
Yeahyeahyeahyeahyeah.com

Die Idee ist einfach wie genial: Jeder kann Fotos hochladen (per Mail an yeah@yeahyeahyeahyeahyeah.com) und die erscheinen dann auf der Seite. Ganz ohne Kommentar, Beschreibung, Titel oder sonst was... Einfach nur Fotos ohne alles, völlig anonym!

Sinn? Nö... Aber unterhaltsam halt ^^

Dienstag, 20. Juli 2010

5 Tage volles Programm Party!!!

Ich hatte ein paar Tage Urlaub und habe die Zeit genutzt mal wieder so richtig dreckig ab zu feiern ^^
Meine Freundin konnte leider nicht dabei sein :(
Auch nicht so ganz dabei waren Digicam und Camcorder... Fotos und Videos sind diesmal Mangelware. Schuld sind die Anderen :-P Das bisschen vorhandene Material wird kürzlich auf den bekannten Seiten veröffentlicht.

1. Tag, Mittwoch:
Eigentlich war eine NST (nächtliche Sauftour) in Recklinghausen geplant, aber da einige abgesagt haben, waren nur noch Luka und ich übrig und wir entschlossen uns zur Rina in die Disco "Moondock" zu fahren... Naja, ne Disco die mal so gar nicht nach meinem Geschmack ist, aber ich habe mich überreden lassen. Im Gegenzug wollte Luka dann am nächsten Tag mit in eine schwarze Disco kommen ^^
Auf dem Weg ins Moondock haben wir uns dann schonmal ordentlich die Kante gegeben! Im Moondock selbst haben wir dann noch weiter Bier getrunken und doch noch paar nette Leute getroffen, so übel wars dann doch nicht (geh trotzdem nie wieder da rein) und anschließend (irgendwann gegen 3 Uhr) haben wir uns dann noch mit selbst gemischten Margarita den Rest gegeben -.-
Luka hat sich dann noch entschlossen mit zu mir zu kommen. Vorm schlafen hab ich mich erstmal ordentlich ausgekotzt und dann haben wir ein paar wenige Stunden geschlafen...

2. Tag, Donnerstag:
Luka ist irgendwann kurz nach 12 aufgestanden, da wollte ich aber nicht. Ich bin dann kurz nach 15 Uhr aufgestanden, da war Luka aber auch wieder am schlafen und wollte nicht aufstehen XD
Mein Zustand: schrecklich! Völlig kaputt, verkatert und meinem Magen gings einfach nur schrecklich! So schlimm gings mir nachm Saufen echt noch nie!
Wir haben uns dann wieder auf den Weg nach Recklinghausen gemacht.
Meine Schwester hatte Geburtstag und wir waren im Boente verabredet.
Dort nahm ich dann vorsichtig wieder Flüssigkeiten zu mir... Erst eine Bierbowle, dann ein richtiges Bier. Langsam ging es mir besser, bis ich was zu Essen bestellte... Danach gings mir dann doch wieder schlechter ^^
Direkt im Anschluß traf ich mich wieder mit Luka und wir fuhren zusammen ins Pulp nach Duisburg. Wie sie es versprochen hatte! Sie war zuvor nie in einer schwarzen Disco und kannte sich entsprechend nicht aus, aber sie war begeistert! Die Musik, der Tanzstil, die Leute! Nächste Woche will sie wieder mitkommen. Wir blieben bis 4:30 Uhr und fuhren dann wieder getrennte Wege nach Hause.

3. Tag, Freitag:
Nachdem ich etwas länger geschlafen hatte, gings mir wieder etwas besser.
Eigentlich war für den Tag gar nichts geplant, aber wir fuhren dann doch zu "Bochum Total". Es war allerdings schon etwas spät und das ganze war schon vorbei. Wir trafen dann noch meine Ex -.- Ich habe sie seit etwa 10 Monaten nicht mehr gesehen, aber es war echt so wie mir einige erzählt haben: Sie ist voll die Tussi geworden o.O Sie war auch in Begleitung dieser typischen Tussi-Aufreißer-Kerle... Hmpf naja, wems gefällt! Soll ja auch kein Vorwurf sein: Sie ist halt noch jung und befindet sich so gesehen noch in der Entwicklungs- und Findungsphase. Sie hat dann nicht nur mich ignoriert, sondern auch ihre (eigentlich) Freundin Luka. Eventuell wegen mir? Man weiß es nicht... Zeugt auf jeden Fall von Reife *lol* Wir haben uns dann auf jeden Fall wieder von denen entfernt... Sollen die doch unter sich bleiben, wenn die sich für was besseres halten :-P
Ich bin dann wieder mit Luka zu mir gefahren, um uns dort mit meinem Nachbarn zu treffen. Wir hatten nen wirklich tollen Abend (bzw. Nacht, bis zum nächsten Morgen) gehabt und Luka und mein Nachbar haben sich offensichtlich auch super verstanden!
Irgendwann früh morgens hab ich mich dann zum schlafen hingelegt, während Luka sich die Zeit am PC vertrieb...

4. Tag, Samstag:
Mit schlafen war dann wohl doch nicht so viel...Irgendwie kam ich grad mal auf 1-2 Stunden. Luka hatte gar nicht geschlafen.
Wir sind dann recht zeitig nach Bochum gefahren, um uns dort um 16 Uhr mit einigen anderen zu treffen. Wir haben uns dann vor der "Heinz-Bühne" niedergelassen und haben dort auch die meiste Zeit verbracht.
Wegen meiner wirklich extremen Müdigkeit dachte ich erst, ich würde früher heim fahren, dem war aber nicht so ^^ Irgendwann gegen 23 Uhr wollten wir dann fahren, waren uns aber wohl uneinig wohin. Luka und ein paar andere waren gerade weg, da beschlossen wir Verbleibende mit zu den Eltern zweier Geschwister zu fahren (Bochum Riemke). War zwar ganz lustig, aber ich entschied mich dann doch recht zeitig zu verabschieden...
Kurz nach Mitternacht war ich schon in Essen und hatte dann noch bissl Probleme mit der Heimfahrt... -.-

5. Tag, Sonntag:
Endlich ausgeschlafen und sonst auch recht fit und gesund ^^
Treffen mit Luka um 16:30 Uhr in Bochum am Hbf!
Wegen dem Stillleben auf der A40 (weswegen ich am Vorabend bereits Probleme hatte) fuhr meine U-Bahn nicht - ganze Linie ersatzlos gestrichen stand im Internet. Kein Problem, ich also mit Roller zum Hbf Mülheim (den wollte ich dann am nächsten Tag vor der Arbeit wieder mit nehmen). Vor Ort merkte ich dann, daß die U-Bahn doch nicht ersatzlos gestrichen wurde, wie es im Internet stand -.- Die Haltestellen die für mich noch interessant waren, wurden sehr wohl noch befahren! Da kommt man sich echt langsam verarscht vor...!
Aber egal... ab nach Bochum mit Zwischenstopp in Essen um dort im LIDL aufm Sonntag Bier zu kaufen ^^
In Bochum stellten wir dann fest, daß sämtliche Kollegen vom Vortag aus irgendwelchen Gründen nicht kommen konnten -.- Aber es kamen noch zwei andere zumindest kurz vorbei und später haben wir noch zwei neue kennengelernt, woraus schnell noch ein paar mehr wurden ^^
Wir haben dann noch paar schönes Bands gehört und insgesamt war das doch irgendwie der geilste Tag!
Da Luka ihren Anschlußbus in Recklinghausen bereits verpasst hätte, ist sie dann wieder mit zu mir gefahren. Weil die A40 noch immer gesperrt war, mussten wir wieder ein kleines Stückchen von Essen nach Mülheim zu Fuß laufen. Diesmal wusste ich ja bescheid ^^ Daheim haben wir uns noch ein paar Stunden um die Ohren gehauen, da ich am nächsten Tag ja wieder spät arbeiten musste... Wir haben dann gute 11 Stunden bis 14:30 Uhr geschlafen XD


Das waren dann also 5 Tage Party... in der Kurzfassung erzählt!
Die meiste Zeit gings mir körperlich ziemlich schlecht, aber das hat mich von nichts abgehalten ^^
Luka wurde dann Montag Nachmittag von einem Kollegen bei mir abgeholt und ich bin mit der U-Bahn zum Bahnhof, hab da meinen Roller abgeholt und bin zur Arbeit... Die Nachtschicht hab ich ganz gut überstanden :)
Jetzt erstmal drei Tage arbeiten und dem Körper etwas Erholung gönnen: Keinen Alkohol, genug Schlaf, viel Wasser,gesundes Essen. Wo wir beim Thema sind: Die 5 tage hab ich kaum was gegessen! Wüsste gern ob ich was abgenommen habe, aber bei meine Waage sind grad die Batterien leer.
Wann das nächste Saufgelage dieser Art ansteht ist noch unklar... Evtl. zu Olgas Rock nächsten Monat oder Essen Original übernächsten Monat. Mal schauen ^^

Bochum Total war auf jeden Fall wie jedes Jahr ein voller Erfolg!

Sonntag, 18. Juli 2010

Asozialer EVAG Busfahrer -.-

Ich komme gerade aus Bochum... Um von dort nach Hause zu kommen, habe ich mir übers Internet eine Verbindung rausgesucht.
Da mußte ich unter anderen um 0:30 Uhr von Essen Hauptbahnhof mit dem NE10 zur Rosendeller Straße fahren.

Den Bus habe ich dann auch genommen, aber leider hat er dann doch nicht an der Rosendeller Straße gehalten! Wegen dem "Stillleben auf der A40" konnte der Bus jedoch nicht die normale Route nehmen: Die Haltestellen in Mülheim wurden dann einfach weggelassen - darüber informiert wird man natürlich nicht! Stattdessen teilte mir der asoziale Busfahrer an der Endhaltestelle Erbach mit, daß ich doch bitte aussteigen solle...
Ich hab ihm dann gesagt daß ich aber nach Mülheim zur Rosendeller Straße wollte... Er meinte dann nur, daß ich dann mit dem anderen Bus wieder zurück fahren soll. Auf die Frage wann dieser Bus denn kommen würde, bekam ich ein "gleich" zur Antwort und nochmals die Aufforderung den Bus zu verlassen.

Ich also auf die andere Straßenseite... Der Bus, der angeblich "gleich" kommen sollte, sollte dann doch erst in über 50 Minuten kommen!!!
Der Bus hätte mir natürlich auch nicht viel mehr geholfen, da dieser auch nicht an der Rosendeller Straße gehalten hätte und ich trotzdem noch hätte laufen müssen.
Also bin ich von der Endhaltestelle Erbach direkt nach Hause gelaufen - dank GPS-Handy! Das dauerte etwas über 30 Minuten bei flotten Tempo.

Ich frag mich, was soll das?
Warum wird man über solche Fahrplanänderungen nicht informiert und was sollte der Rauswurf und vorallem die Fehlinformation des Busfahrers?
Das ist für mich richtig asoziales Verhalten! Eine entsprechende Beschwerde ging auch an die EVAG raus! Das war einfach zu krass, um das so hin zu nehmen!
Ich mein ähnliche Fälle passieren öfter... Aber an die Öffentlichkeit gelangen immer nur die Geschichten, wo Kinder oder Mädchen betroffen sind.
Ein 29jähriger Kerl wie ich kann ja ruhig nachts durch Essen irren... Aber man stelle sich vor es hätte sich hier um ein junges Mädchen gehandelt!
Asozial! Einfach asozial!!!

Mittwoch, 7. Juli 2010

Ein Stöckchen: Weibliche und männliche Seite

Deine weibliche Seite:
[x] Du gehst hin und wieder gerne shoppen
[x] Du trägst Eyeliner
[ ] Du hältst Cheerleading für einen Sport
[ ] Du hasst es, die Farbe schwarz zu tragen
[x] Dir gefällt es, ins Einkaufszentrum zu gehen
[ ] Du magst es, eine Maniküre/ Pediküre zu bekommen
[x] Du trägst gerne Schmuck
[ ] Du hast geweint, als du dir Titanic angesehen hast
[ ] Röcke nehmen einen großen Teil deines Kleiderschranks ein
[ ] Shopping ist eines deiner Liebsten Hobbies
[ ] Du magst den Film Star Wars nicht
[ ] Du machst Leichtatlethik oder hast es mal gemacht
[ ] Du brauchts eine Stunde oder länger um dich fertig zu machen
[ ] Du lächelst/ lachst viel mehr als du solltest
[ ] Du hast 10 oder mehr Paar Schuhe
[x] Dir ist es wichtig, gut auszusehen
[ ] Du magst es, Kleider zu tragen
[x] Du benutzt Deo/Parfum
[ ] Du benutzt sehr oft das Wort “süß”
[ ] Du magst High Heels
[ ] Du hast als Kind mit Puppen gespielt
[ ] Du magst es, andere zu schminken
[ ] Du magst es im Mittelpunkt zu stehen
[ ] Pink ist eine deiner Lieblingsfarben
Total: 6

Deine männliche Seite:
[x] Du trägst Kapuzenjacken
[x] Du trägst Jeans
[ ] Hunde sind besser als Katzen
[x] Du findest es lustig wenn sich jemand wehtut
[x] Du spielst mit Jungs in einem Team oder hast es mal
[ ] Shoppen ist Folter
[ ] Traurige Filme stinken
[ ] Du hast eine XBOX/PS2/PS3
[x] Du hast als Kind mit Autos gespielt
[ ] Du wolltest schon mal Feuerwehrmann werden.
[x] Du hast/hattest einen GB/DS oder SEGA
[x] Du hast dir die Ninja Turtles angeschaut oder tust es immer noch
[ ] Du schaust dir Sport im Fernsehen an
[x] Dir gefallen Kriegsfilme
[ ] Du fragst deinen Vater um Rat
[ ] Du hast ungefähr eine Trillionen von Caps
[x] Du sammelst Sammelkarten oder hast es mal
[x] Du trägst Boxershorts
[x] Du findest es komisch/ blöd eine Pyjamaparty mit anderen Leuten zu schmeißen
[x] Grün, schwarz, blau oder silber ist eine deiner Lieblingsfarben
[x] Du liebst es, Spaß zu haben und dabei ist dir egal was andere über dich denken
[ ] Du machst Sport
[x] Du redest auch mit vollem Mund
Total: 14


Nochmal Glück gehabt ^^
Gefunden im Blog von Carrymuse